Druckansicht der Internetadresse:

Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät

Professur für Amerikanistik (Nordamerikastudien) - Prof. Dr. Jeanne Cortiel

Seite drucken

Team > Laura Oehme M.A.

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Laura Oehme Laura Oehme M.A.
Laura Oehme

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Professur für Amerikanistik (Nordamerikastudien)


Laura Oehme arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-geförderten Projekt “Zeitgenössische amerikanische Risikofiktion” an der Universität Bayreuth und promoviert zum Thema “Risk Technologies and Global Catastrophe in Contemporary American Science Fiction Comics”. Zuvor studierte sie amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften sowie Medien an der Universität Bayreuth. Sie ist Mitglied der Online-Redaktion der Gesellschaft für Comicforschung. Zusammen mit Jeanne Cortiel verfasste sie den Artikel “The Dark Knight’s Dystopian Vision: Batman, Risk, and American National Identity”, der im August 2015 im European Journal of American Studies veröffentlicht wurde.

Academia Profil


Akademischer Werdegang

seit 2012

Doktorandin der Amerikanistik an der Universität Bayreuth
  

Arbeitstitel der Dissertation: "Risk Technologies and Global Catastrophe in Contemporary American Science Fiction Comics"

2016Forschungsaufenthalt in der Eaton Collection of Science Fiction and Fantasy an der University of California Riversideim Rahmen des DFG-Projekts "Contemporary American Risk Fiction"
2015 - 2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt "Contemporary American Risk Fiction" an der Universität Bayreuth
2012 - 2015Wissenschaftliche Hilfskraft der Professur für Amerikanistik an der Universität Bayreuth
2010 - 2012

Masterstudium "Literatur und Medien" an der Universität Bayreuth
  

Thema der Masterarbeit: "The Narrativization of Risk in the Graphic Novel Singularity 7"

2009 - 2012Studentische Hilfskraft der Professur für Amerikanistik an der Universität Bayreuth
2006 - 2012

Bachelorstudium der Anglistik/Amerikanistik (Nebenfach: Wirtschafts-, Kultur- und Sozialgeographie) an der Universität Bayreuth
  

Thema der Bachelorarbeit: "Concepts of Womanhood in Kate Chopin's The Awakening"


Mitgliedschaften

  • AG Comicforschung der GfM – seit 2014
  • Gesellschaft für Comicforschung (ComFor) – seit 2014
  • University of Bayreuth Graduate School – seit 2013
  • Postgraduate Forum (PGF) der DGfA – seit 2012
  • Deutsche Gesellschaft für Amerikastudien (DGfA) – seit 2012
Laura Oehme

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Professur für Amerikanistik (Nordamerikastudien)


Publikationen

2015

Cortiel, Jeanne; Oehme, Laura
The Dark Knight’s Dystopian Vision : Batman, Risk, and American National Identity
In: European Journal of American Studies Bd. 10 (2015) Heft 2
http://ejas.revues.org/10916

Laura Oehme

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Professur für Amerikanistik (Nordamerikastudien)


Laura Oehme M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

E-Mail: laura.oehme@uni-bayreuth.de
Telefon: +49 (0)921 / 55-4690
Gebäude: Zapf Gebäude - Haus 1, Raum: 1.2.30

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Jeanne Cortiel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt